Allgemein
Kommentare 2

Fixed42 World Championchip

RAD+RACE+Fixed42+World+Championship

 

 

 

Asphaltrauscher!

Vanilla ist zurück aus Berlin und hat es geschafft! Ich habe es geschafft, ich bin in Berlin bei meiner ersten Weltmeisterschaft ins Ziel gekommen. Das schien bis 13:50Uhr am Sonntag den 31.05.2015 gar nicht so sicher, denn einen 35er Schnitt mit ca. 250 Trainingskilometern in ingesamt 6 Wochen, sind dann doch nicht der Rede wert.

Kurz zum Rennen, das Rennen begann mit einem fliegenden Start. Im Vorfeld hatte man das Feld schon gedrittelt um die Profis, die Ambitionierten und die Spaßfahrer voneinander zu trennen. Ich war natürlich im Spaßfahrer-Drittel! Das Ziel war zunächst wenigstens Berlin erreichen, bis dahin waren es immerhin 15,2km. Aber mit einem 45er Schnitt und nach gefühlten 20min waren wir in Berlin, von da an hieß es für mich, ich will ins Ziel! Gesagt getan, mit einem Schnitt von 38km/h bin ich im Ziel zwischen Siegessäule und Ernst-Reuter-Platz eingetrudelt.

Sollte dieses großartige Rennen nächstes Jahr nochmals stattfinden, gehe ich fest davon aus, dass ich nicht der einzige vom VCA dort bin! Des Weiteren werdet Ihr mich ganz sicher im Drittel der Ambitionierten finden! ;)

Euer Vanilla

Axel_1

 

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu Karschi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>