Alle Artikel in: Events

couplecup

CoupleCup 2 vs. 2 — Hardcourt Bikepolo Happening

Liebe Polos und liebe Liebenden, einige wissen es, andere munkeln – keine alternativen Fakten – hier kommt die Wahrheit: Halle hat ne Halle! Und bevor wir diese im Frühjahr wieder räumen müssen, laden wir euch am Samstag den 11. März 2017 von 12.00-22.00 Uhr noch einmal auf ein feucht fröhliches “Hardcourt Bikepolo Happening” ein. Gespielt wird in Zweierteams in der Alten Turnhalle am Volkspark, auf einem kleinen Indoor-Court mit kleinen Toren. Ein Modus der kurze aber knackige Spiele verspricht. Bitte meldet euch bzw. euer Team hier auf unserer CoupleCup-Eventseite bei Facebook oder über unseren Anmeldebutton bis zum 11. Februar 2017 an. Je nach Anzahl der gemeldeten Teams (max. 16), werden wir dann einen Spielplan bekannt geben. Alle übrigen Spieler und Teams kommen auf die Warteliste. Ohne Fun kein Spaß! Alle weiteren Informationen findet ihr auf unserer Facebook Eventseite. Wer über den Samstag hinaus noch ein bissl mit uns hängen und für die Sonntag-Pickups bleiben will, kann uns gerne zwecks Übernachtungen privat kontaktieren. Facts: 2vs2 One Day Small court and small goals Indoor Just for fun. No Sponsors. No prices. Just Polo! Wir freuen …

IMG_0035

“Winter is Coming” – Winterruhe statt Winterschlaf

Asphaltrauscher! “Winter is Coming”, das ist er wirklich! Und wir haben unsere Winterunterkunft noch nicht hergerichtet. Das sollten wir schleunigst und ganz bald schaffen! Daher: .Sonntag .25.10.2015 .13UHR .Sporthalle Volkspark Für eine kräftige Stärkung zu Beginn, für zwischendurch und danach, wird gesorgt. Vanilla kocht! Es gibt leider kein Vanillepudding, Löffel müsst ihr aber trotzdem mitbringen. In diesem Sinne euer Vanilla

VCA Nightride 2015

Nightride — 02.10.2015

Der Termin für den nächsten Nightride steht fest! Wie üblich treffen wir uns an einem Freitag, dem 02.10.2015. Treffpunkt ist wie immer der Fahrradladen “The Hunt” am Robert-Franz-Ring Nr. 21. Uhrzeit: 19.00 Uhr. Reichlich Beleuchtung sollte bei jedem vorhanden sein. Die Nacht bricht mittlerweile ja schon  recht zeitig über uns herein. Be there or be square!

Peppermint Polo Cup 2015

Peppermint Polo Cup 2015 Leipzig

In diesem Jahr war das Rollhockeystadion Böhlitz-Ehrenberg in Leipzig zum dritten male Austragungsort des Peppermint Polo Cups 2015. Ein Turnier das sich mittlerweile zu einer festen Größe etabliert hat und in keinem Bikepolo-Kalender eines jeden Spielers fehlen sollte. Der VCA trat dieses Jahr mit immerhin zwei abgesandten Teams zum Turnier an. Da sollte man meinen sich durchaus Chancen aufs nicht vorhandene Siegertreppchen ausmalen zu können. Die Teams waren vermutlich schnell aufgestellt. Auf der einen Seite Team Polopöbel — ein fast schon zum Kult avanciertes hallesches Team vertreten durch die hart gesottenen Spieler Nele, Robert sowie den charismatischen Guru im Hintergrund, Marko — der sein Team dieses Jahr leider nicht unterstützen konnte. Für Ihn sprang dieses Jahr die Leipziger Bikepolo-Grösse Richard ein. Auf der anderen Seite startete das durchaus liebenswerte Team Mad-Eagle welches schon auf einigen Turnieren für Wirbel sorgte und so auch schon einige Sympathiepunkte in der Vergangenheit sammeln konnte. Das Team bestehend aus Michel, ein Polospieler der ersten Stunde, Daniel ein Kämpfer der mehr als hart im nehmen ist sowie Christine die sich schon viele Male als äußerst verlässliche Torhüterin hat präsentieren können, hatten sich dieses Jahr als Team Mad-Eagle zusammengefunden. Flankiert vom sehr überschaubaren …

lastenrad1

Zwei- und Dreiradtag im Peißnitzhaus

Der kommende Sonntag steht laut Peißnitzhaus ganz im Zeichen des Fahrrads. Die Informationen rund um den selbst initiierten Zwei- und Dreiradtag versprechen einen geselligen und unterhaltsamen Tag. Wer schon immer mal wissen wollte wie es ist ein Hochrad zu fahren sollte sich den Termin wohl merken. Beginnen soll das Ganze um 15.00 Uhr bei vorhergesagten Maximaltemperaturen von 16°Celsius und einer leichten Bewölkung. Anbei der direkte Link zum Zwei- und Dreiradtag bei Facebook, alle weiteren Informationen auf der Veranstaltungsseite des Peißnitzhauses sowie der offizielle Infotext des Peißnitzhauses zur Veranstaltung. “Der 19. April steht im Zeichen der Räder. Ob Liegerad, Tandem, E-Bike, Lastenrad oder auch das “normale Fahrrad” – wir wollen zeigen, wie umweltfreundlich gefahren wird. Dazu unser Aufruf an alle Lasten- und Spezialradbesitzer: kommt vorbei und lasst andere Probe fahren (gegen Pfand, Getränke und Essensgutscheine als Bonus)! Für kleine Fahrer gibt es einen Hindernissparkur und Tretautos. Wir stellen an dem Tag auch unser Lastenrad vor und die Aufbauten, welche Burgstudenten entworfen haben. Weitere Lastenräder von rad3 aus Leipzig können Probe gefahren werden. Rad&Tat hat eine kleine Fahrradwerkstatt aufgebaut und ein E-Bike der …